Die Hausapotheke für den Hund:


Wie bei Menschen können Kräuter im Alltag auch bei Hunden sehr gut erste Hilfe leisten. Kleine Verletzungen, Verstauchungen, Muskelkater, Insektenstiche usw. – für all das ist ein Kräutlein gewachsen.

Der Workshop beschäftigt sich mit jenenKräutern,die so verwendet werden. Sie lernen diese Kräuter und ihre Wirkungsweise kennen und bestimmen. Nach einer Einführung und einem Theorieteil werden Sie in praktischer Anwendung einfache Salben und Tinkturen nach den individuellen Bedürfnissen ihres Hundes selbst herstellen.

Die Rohstoffe, Verpackung sowie ein Hand-Out mit Beschreibung der Pflanzen und Rezepten sind im Preis inbegriffen.

 

Ich freue mich über Ihre Teilnahme! 


Zeitpunkt:       Samstag 10. Februar 2017

                        Samstag 17. März 2017

                        jeweils von 10.00 Uhr – 15.00 Uhr

Ort:                 Nähe 13er Turm, 4060 Leonding

                       Anfahrtsplan wird nach Anmeldung übermittelt

Kosten:           € 85,00 inkl. Rohstoffe, selbst hergestellte 

                       Tinkturen und Salben sowie Hand-Out

 

Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen